Querwege e. V.

Physiotherapie QuerWege

Kind schaukelt

Physiotherapie QuerWege

(Diesen Inhalt gibt es leider noch nicht in leichter Sprache. Wir arbeiten gerade daran.)

Die Physiotherapie ist bereits seit 1994 fester Bestandteil des QuerWege e.V. und fest integriert in den Kita- und Schulalltag in unseren Einrichtungen. Im Frühjahr 2011 wurde die Praxis „Physiotherapie QuerWege“ gegründet, um in den Räumen am Distelweg zusätzlich Behandlungen für Kinder und Erwachsene anbieten zu können.

Wir sind interdisziplinär eingebunden ins QuerWege-Team, mit dem Schwerpunkt auf der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Dabei vor allem Kinder, die Auffälligkeiten in ihrer motorischen Entwicklung zeigen. Diese können von einer Entwicklungsverzögerung bis hin zu schwerwiegenderen Störungen der Haltung und Bewegung reichen. Dafür nutzen wir u.a. die Behandlung nach dem Bobath-Konzept, die Vojta-Therapie, die Orofaziale Regulationstherapie und die Neuromotorische Entwicklungstherapie nach Castillo Morales sowie Atemtherapien.

Zudem bieten wir Therapieformen für Erwachsene an, wie allgemeine Krankengymnastik, manuelle Therapie, Kinesio Taping, Elektrotherapie u.a.

Die Physiotherapie QuerWege ist Teil der gemeinnützigen QuerWege Projektgesellschaft mbH.